Khalil Gibran

1883 - 1931

 

 

Sie, die Menschen, halten mich für verrückt, weil ich meine Tage nicht für Gold verkaufen will und ich halte sie für verrückt, weil sie glauben, meine Tage hätten einen Preis.

 

Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe. Und wenn ihr nicht mit Liebe, sondern nur mit Widerwillen arbeiten könnt, lasst besser eure Arbeit und setzt euch an das Tor des Tempels und nehmt Almosen von denen, die mit Freude arbeiten...

aus: Der Prophet, Von der Arbeit (1923)

 


www.otium-bremen.de