Nicolaus Ludwig Esmarch

1654 - 1719

 

 

Zweyerlei Diebe

Wers gantze land beraubt / kann frey und sicher leben.
Wer nur ein haus bestiehlt / muß an dem galgen schweben.
Die grossen Dieb' entgehn. Die kleinen müssen hangen.
So können gleiche werck' ungleichen lohn erlangen.

 

Die Zeit ein stetes heute

Was heute gestern heisst / das hieß man gestern heute.
Was heute morgen ist / wird morgen heute seyn.
Und dennoch sorget ihr für morgen, Blinde leute!
Weils morgen heut' auch ist / so sorgt für heut' allein.

 


www.otium-bremen.de