Diogenes von Sinope

um 400 v. Chr. - ca. 325 v. Chr.

 

 

Ich gestehe, dass ich viel auf Müßiggang und Ergötzlichkeiten halte. Arbeit ist ein Mittel zum Zweck unsers Daseins; aber sie ist nicht der Zweck selbst.

aus: Christoph Martin Wieland: Nachlass des Diogenes von Sinope.

 


www.otium-bremen.de